Friedrich Spee e.V. Akademie Wuppertal

FSA Wuppertal Programm Download Stadtsparkasse Wuppertal Stadtsparkasse Wuppertal Stadtsparkasse Wuppertal Bergische Universität Wuppertal

Programm Wuppertal

zur├╝ck zur ├ťbersicht

SPEE-Gespr├Ąch

24.10.2018, 15:00-16:30 Uhr
SPEE-Gespr├Ąch: ´╗┐Helge Frederik Lindh
Helge Frederik Lindh wurde am 6. 12.1976 im ÔÇ×KapellchenÔÇť (Krankenhaus St. Josef / Wuppertal) geboren. Er ist der Sohn einer deutschen Mutter aus th├╝ringisch-ostwestf├Ąlischer Familie und eines finnischen Arbeitsmigranten aus der finnschwedischen Minderheit. Er ging in Wuppertal zur Grundschule und legte sein Abitur am Wilhelm-D├Ârpfeld Gymnasium ab. Anschlie├čend studierte er an den Universit├Ąten L├╝neburg, Bielefeld und D├╝sseldorf. Seine ersten politischen Erfahrungen machte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Wuppertaler Landtagsabgeordneten Bialas, Bell und Neumann im NRW Landtag. Er trat auf Landeslistenplatz 31 der SPD NRW bei der Bundestagswahl 2017 an und konnte mit 31,5 Prozent der Erststimmen das Direktmandat im Bundestagswahlkreis Wuppertal I erringen. Heute ist Helge Lindh u.a. Mitglied in den Bundestagsgremien: Ausschuss f├╝r Kultur und Bildung / Innenausschuss / Ausschuss f├╝r Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Weitere Aufgaben hat er in Arbeitsgruppen seiner Bundestagsfraktion ├╝bernommen. Hier arbeitet er getreu seiner Leits├Ątze: ÔÇ×Wir ben├Âtigen wieder mehr Nachbarschaft und Solidarit├Ąt, ungeachtet der Herkunft, Religion und Nationalit├Ąt. Ehrenamtliches Engagement verdient weit mehr gesellschaftliche W├╝rdigung. Die Einwanderungsgesellschaft ist Realit├Ąt.ÔÇť
Leitung: ´╗┐Wolfgang Kleinb├Ąumer
Ort:´╗┐Katholisches Stadthaus
Laurentiusstr. 7
42103 Wuppertal
Infos + Anmeldung:´╗┐Wolfgang Kleinb├Ąumer
Tel. ´╗┐0202/ 30 61 16
´╗┐kleinbaeumer@fsa-Wuppertal.de
Anmeldefrist:12.10.2018
Kosten:´╗┐frei f├╝r FSA-Mitglieder, EUR 5,00 f├╝r Nichtmitglieder

19.01.2019, 15:00-16:30 Uhr
SPEE-Gespr├Ąch: ´╗┐´╗┐Julia Jones
Julia Jones wurde 1961 in Droitwich (England) geboren und studierte Dirigieren, Komposition, Klavier und Cembalo, ehe sie 1985 als Solo-Korrepetitorin an der K├Âlner Oper ins Berufsleben einstieg. Nach weiteren Stationen an der Staatsoper Stuttgart, dem Stadttheater Ulm und dem Staatstheater Darmstadt war sie von 1998-2002 Chefdirigentin des Theaters Basel und gastierte an internationalen B├╝hnen in Europa und ├ťbersee, ehe sie von 2008 bis 2011 die Leitung des Teatro Nacional Sao Carlos in Lissabon ├╝bernahm. Neben zahlreichen Opernproduktionen im In- und Ausland verf├╝gt Julia Jones ├╝ber ein gro├čes sinfonisches Repertoire vom Barock bis zu Neuer Musik. Mit Geschick versteht sie es, traditionelles Kernrepertoire mit ausgefallenen, selten aufgef├╝hrten Werken zu kombinieren. Am Wuppertaler Opernhaus wird Frau Jones in der laufenden Saison ÔÇ×Luisa MillerÔÇť und ÔÇ×Die Hochzeit des FigaroÔÇť einstudieren, deren Sch├Âpfern Verdi und Mozart ihre besondere Vorliebe gilt. Julia Jones trat ihr Amt in Wuppertal im Sommer 2016 an. Ihr Vertrag wurde k├╝rzlich bis 2021 verl├Ąngert.
Leitung: Jutta Scholl
Ort:Seniorenresidenz Laurentiusplatz
Auer Schulstr. 12
42103 Wuppertal
Rittersaal
Infos + Anmeldung:´╗┐Jutta Scholl
Tel. ´╗┐0211/75 42 39
´╗┐juttascholl@gmx.net
Anmeldefrist:12.01.2019
Kosten:´╗┐frei f├╝r FSA-Mitglieder, EUR 5,00 f├╝r Nichtmitglieder

zur├╝ck zur ├ťbersicht

Alle Angaben ÔÇô insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen ÔÇô sind ohne Gew├Ąhr.