Friedrich Spee e.V. Akademie Wuppertal

FSA Wuppertal Programm Download Stadtsparkasse Wuppertal Stadtsparkasse Wuppertal Stadtsparkasse Wuppertal Bergische Universität Wuppertal

Programm Wuppertal

14.11.2018, 17:00- Uhr
Hexenverfolgung und Kriminalit├Ąt. J├╝lich-Kleve-Berg in der fr├╝hen Neuzeit
Friedrich Spee hat durch seine ÔÇ×Cautio criminalisÔÇť die allm├Ąhliche Befreiung vom Hexenwahn eingeleitet. Auch ein Grund, sich mit dem Thema der Hexenverfolgung auseinanderzusetzen. Die vereinigten Herzogt├╝mer J├╝lich-Kleve-Berg waren kein Hauptort der Hexenverfolgung. Dennoch lassen sich ├╝ber einen Zeitraum von mehr als 200 Jahren auch hier Prozesse nachweisen. Im Mittelpunkt der Buchvorstellung sollen der Hexereibegriff und seine Ausdeutungen, die Haltung von Verfolgungsgegnern wie Johann Weyer, dem Leibarzt Herzog Wilhelms V. sowie einige Fallbeispiele stehen.
Autorin: ´╗┐Dr. Erika M├╝nster-Schr├Âer
Ort:´╗┐Katholisches Stadthaus
Laurentiusstr. 7
42103 Wuppertal
Infos + Anmeldung:´╗┐Hildegard Kr├╝ger
Tel. ´╗┐0202/78 11 87
´╗┐krueger@fsa-wuppertal.de
Anmeldefrist:09.09.2018
Kosten:´╗┐FSA-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder EUR 5,00

Alle Termine des Fachbereichs ,,Stadt & Geschichte"

zur├╝ck zur ├ťbersicht

Alle Angaben ÔÇô insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen ÔÇô sind ohne Gew├Ąhr.