Programm

Zurück

13.07.2019, 15:00 Uhr:

Baustellenführung durch das Haus Cleff in Remscheid

Die Gebrüder Hilger (Kaufleute) ließen das Haus Cleff in Remscheid-Hasten 1778/79 im Stil des Rokoko bauen. In den Jahren von 1811 bis 1814 diente es als Wohnhaus des Fabrikanten und Bürgermeisters Georg Heinrich Sonntag und als Rathaus. Der zweigeschossige Fachwerkbau mit Mansardendach gehört heute zum Historischen Zentrum der Stadt Remscheid und beherbergt das „Museum Haus Cleff“. Die historische Bausubstanz ist durch Käferbefall so geschädigt, dass sie komplett restauriert werden musste, was mit einer Neuausrichtung des Museumskonzepts einhergeht.

Datum: 13.07.2019
Uhrzeit: 15:00
Leitung: Andreas Wallbrecht, Direktor des Werkzeugmuseums Remscheid
Info: Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V.
rheinischer-verein@lvr.de
Fon 0221 / 809 - 28 05
Ort: Cleffstr. 2-4, 42855 Remscheid
Kosten: keine

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.