Programm

Fr, 24.01.2020, 15:00 Uhr

Oskar Schlemmer im Von der Heydt Museum

Oskar Schlemmer (1888-1943) war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Er lehrte am Bauhaus in Dessau und an der Kunstgewerbeschule in Breslau. Seine Kunst galt ab 1933 als entartet. 1940 kam er als "Professor für maltechnische Forschungsvorhaben" nach Wuppertal in die Wuppertaler Lackfabrik von Dr. Kurt Herberts. Er verbrachte seine letzten Jahre in Wuppertal. Das Von der Heydt Museum widmet Schlemmer jetzt eine Ausstellung, die Werke aus allen Phasen seines Schaffens umfasst.

Datum: Fr, 24.01.2020
Uhrzeit: 15:00
Leitung: Hildegard Krüger
Info: Hildegard Krüger
krueger@fsa-wuppertal.de
Fon 0202 / 78 11 87
Ort: Von der Heydt-Museum, Turmhof 8, 42103 Wuppertal
Anmeldung: bis 13.01.2020
Kosten: 15 EUR für Mitglieder, Nichtmitglieder 18 EUR

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.