Programm

Zurück

27.03.2019, 15:30 Uhr:

SPEE-Gespräch: Manfred Todtenhausen, MdB

- geboren am 8. Dezember 1950 in Wuppertal - verheiratet, ein Sohn - Elektromeister - Bundestagsabgeordneter (2012-2013 und wiederum seit Oktober 2017) Sein Arbeitstag im Wahlkreis beginnt mit einem Handwerkerfrühstück unter Kollegen. Dort kommen alle Meinungen ungefiltert auf den Tisch. Das erdet ihn täglich. So ist er immer auf dem Laufenden und weiß, was Handwerk und Mittelstand brauchen. Im Laufe der Jahre hat Manfred Todtenhausen vielerlei politische Ämter innegehabt, so war er u.a.: Vorsitzender FDP-Ortsverband Wuppertal-West, Stadtverordneter im Rat der Stadt Wuppertal, Stellv. FDP-Bezirksvorsitzender Düsseldorf, Landesvorsitzender des Liberalen Mittelstands NRW, FDP-Bundestagsabgeordneter und Landesvorstand der Liberalen Senioren NRW. Aktuell ist er Obmann im Petitionsausschuss, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie sowie Stellv. Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen.

Datum: 27.03.2019
Uhrzeit: 15:30
Leitung: Wolfgang Kleinbäumer
Info: Wolfgang Kleinbäumer
kleinbaeumer@fsa-wuppertal.de
Fon 0202 / 30 61 16
Ort: Seniorenresidenz Laurentiusplatz, Auer Schulstr. 12, 42103 Wuppertal
Anmeldeschluss: 25.03.2019
Kosten: frei für FSA-Mitglieder, EUR 5,00 für Nichtmitglieder

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.