Programm

Do, 18.06.2020, 19:30 Uhr

Die Gerechtigkeit im Recht – ein Plädoyer für den Rechtsstaat

Vortrag von Prof. Dr. Martin Morlok, Düsseldorf Über die Frage, ob Recht immer auch der Vorstellung von Gerechtigkeit entsprechen muss, haben sich schon die Gelehrten im antiken Griechenland den Kopf zerbrochen, allen voran die Philosophen und Politiker. Tatsächlich ist Gerechtigkeit nach klassischer Auffassung der Maßstab für individuelles menschliches Verhalten und kein Rechtsbegriff. Dennoch gehört es nach heutiger Auffassung zur „soliden juristischen Arbeit“. Martin Morlok hat Rechtswissenschaft und Soziologie in Tübingen, Marburg, Gießen und Berkeley (USA) studiert. Er gilt als einer der renommiertesten Parteienrechtler Deutschlands.

Datum: Do, 18.06.2020
Uhrzeit: 19:30
Leitung: Birgit Schaffer
Ort: Evangelische Gemeinde Südstadt, Johanneskirche, Altenberger Str. 25, 42119 Wuppertal, WSW Haltestelle "Friedenshain"
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine, um eine Spende wird gebeten
Info: Evangelische Gemeinde Südstadt – Birgit Schaffer
Fon 0202/436370

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.