Sa, 17.10.2020, 12:00 Uhr

"Die Pest" - Sonderausstellung in Herne

Von der Steinzeit über die Spätantike, vom "Schwarzen Tod" des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar 2019. Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Geschichte begleitet. Welche Auswirkungen hatte die Seuche auf Religion, Wirtschaft und Gesellschaft? Die Sonderausstellung "Die Pest" präsentiert anhand von ca. 300 archäologischen und kulturgeschichtlichen Exponaten aus der ganzen Welt die faszinierende Geschichte der Pest und ihrer Folgen.

Datum: Sa, 17.10.2020
Uhrzeit: 12:00
Leitung: Dirk Fischer
Ort: LWL-Museum für Archäologie,44623 Herne, Europaplatz 1,
Anmeldung: bis 09.10.2020
Kosten: EUR 6, Nichmitglieder EUR 8, plus Anfahrt
Info: Hildegard Krüger
krueger@fsa-wuppertal.de
Fon 0202/781187

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.