Di, 22.06.2021, 16:00 Uhr

Spee-Gespräch mit Dr. Roland Mönig, Direktor des Von der Heydt-Museums

Seit 1. April 2020 leitet Roland Mönig als Direktor das Von der Heydt-Museum. Er wurde 1965 in Bochum geboren, studierte Kunstgeschichte und Germanistik und promovierte 1994. Von 1995-1997 arbeitete er als freier Mitarbeiter im Von de Heydt-Museum. Danach führten ihn seine beruflichen Wege ins Museum Kurhaus Kleve, von 2013-2020 Direktor des Saarlandmuseums Saarbrücken. Corona bedingt fand sein Start schleppend statt. Zeit, über neue Konzepte nachzudenken. Über den Ausblick auf eine umfassende Schau 2021 mit der Künstlergruppe "Brücke" und "Blauer Reiter" wird es einiges zu erfahren geben.

Datum: Di, 22.06.2021
Uhrzeit: 16:00
Leitung: Hildegard Krüger
Ort: Katholisches Stadthaus, Laurentiusstr. 7, 42103 Wuppertal
Anmeldung: bis 15.06.2021
Kosten: keine
Info: Hildegard Krüger
krueger@fsa-wuppertal.de
Fon 0202/781187

 

Alle Angaben – insbesondere Kostenangaben zu den Veranstaltungen – sind ohne Gewähr.